Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 413

Beruf: Principal

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Very excited and proud to start working for my home state. There's something great ahead, fellas!
  • Nachricht senden

21

Samstag, 23. Juni 2018, 19:41

Gibt es eigentlich Noch Daten/Posts aus der Zeit wo es noch die Todesstrafe hier gab?

James F. Canterbury
50th President of the United States
49th Vice President of the United States
Former Secretary of State
Former Attorney General
Former First Legislator

Former Governor

Rex Covfefe

Don't cha mistype!

Beiträge: 911

Wohnort: Hambry

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor. Let's get to work!
  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. Juni 2018, 20:59

Virtuelle Statistiken wurden keine geführt. Es hätte eine tatsächlichliche Verurteilung gegeben, aber die demokratischen Gutmenschen haben das damals verhindert.
REGINALD 'REX' COVFEFE [D-AA]
LIV. President of the United States



Beiträge: 1 413

Beruf: Principal

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Very excited and proud to start working for my home state. There's something great ahead, fellas!
  • Nachricht senden

23

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:12

Wieso wurde das Urteil revidiert?

James F. Canterbury
50th President of the United States
49th Vice President of the United States
Former Secretary of State
Former Attorney General
Former First Legislator

Former Governor

Rex Covfefe

Don't cha mistype!

Beiträge: 911

Wohnort: Hambry

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor. Let's get to work!
  • Nachricht senden

24

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:37

Weil es einen gesetzlichen Vobehalt gab, dass die Todesstrafe vom (US-)Präsidenten zu genehmigen war. Der demokratische Amtsinhaber hat das natürlich nicht getan, weswegen der Oberste Gerichtshof sein Urteil abgeändert hat. Meiner Meinung nach verfassungswidrig, da das Urteil ja schon gesprochen war und Urteile des Obersten Gerichtshof endgültig und bindend sind. Aber damit bin ich damals nicht durchgedrungen. ;)
REGINALD 'REX' COVFEFE [D-AA]
LIV. President of the United States



John Morman

The Chief of Justice

Beiträge: 369

Beruf: Lawyer

Wohnort: Gold Valley

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:33

A shame for the honorable Court.
Dabei weiß doch jedes Kind, dass es sich bei der Todesstrafe um eine "cruel and unusual punishment" gehandelt hat und eine Anwendung niemals hätte erfolgen dürfen. :grins
John N. Morman
Chief Justice of the United States

Beiträge: 551

Beruf: Historiker

Wohnort: Winchester Ranch

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 26. Juni 2018, 14:14

Gentleman, also meine persönliche Meinung ist das die Todesstrafe wider eingeführt werden sollte, es muss ja nicht unbedingt Giftspritze oder Stuhl sein. Hinrichtungen durch Galgen oder Füssilieren genügt völlig.Die Todesstrafe gehört einfach zu einem Rechtssystem dazu.
Nicolas F.H. Dietz
Former Senator of Freeland
Former President of the Senate

.

Jake Ulysses Smith

Former Vice President of the United States

Beiträge: 2 526

Beruf: Chairman of the Democratic Party of Laurentiana

Wohnort: Octavia

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
It's time to return to the House.
#SMITHforREP0518
  • Nachricht senden

27

Dienstag, 26. Juni 2018, 15:17

Eine moderne Gesellschaft bestraft Gewalt ohne sie anzuwenden.
Jake U. Smith

Chairman of the Democratic Party of Laurentiana | Fr. Vice President of the United States

Rex Covfefe

Don't cha mistype!

Beiträge: 911

Wohnort: Hambry

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor. Let's get to work!
  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 27. Juni 2018, 10:19

A shame for the honorable Court.
Dabei weiß doch jedes Kind, dass es sich bei der Todesstrafe um eine "cruel and unusual punishment" gehandelt hat und eine Anwendung niemals hätte erfolgen dürfen. :grins

Das endgültige und bindende Urteil unseres hauseigenen Supreme Court hat das genau anders gesehen, von daher: Nice try. :vertrag ;)
REGINALD 'REX' COVFEFE [D-AA]
LIV. President of the United States



John Morman

The Chief of Justice

Beiträge: 369

Beruf: Lawyer

Wohnort: Gold Valley

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 27. Juni 2018, 19:34

Ein guter Fall für ein corrective overruling. Der Finnegan hat Maßstäbe aufgestellt, die er dann selbst missachtet hat. :grins
John N. Morman
Chief Justice of the United States

30

Dienstag, 31. Juli 2018, 00:17

Wirklich?
Wir reden hier von keinem andauernden Konflikt, weil Cherokee meiner Meinung nach aufgegeben hat, da jede Aktion im Prinzip im Keim erstickt wurde.
Er kam prinzipiell nicht damit klar, dass ich zum Beispiel eine Stadt komplett gefilzt habe, Stück für Stück und ihm dadurch wirklich keine effektive Möglichkeit zum reagieren gelassen habe.
Gut, eventuell hat er auch ein funktionierendes RL :D
Der Punkt ist: Stralien ist Stand jetzt befriedet und erhält Entwicklungshilfe, die von uns vor Ort gesteuert wird, der Wiederaufbau geht also voran.
Aber stellen wir uns doch hier in Astor hin und simulieren weiter schon eine Fluchtbewegungskatastrophe.
Way to go :rolleyes
Travis Lodbrok

George Guess

Asétó Nation

Beiträge: 278

Wohnort: Sun Valley

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 31. Juli 2018, 00:20

Das der Wiederaufbau läuft, löst ja nicht das Problem der Menschen in Astor. ;)

Catherine Dewinter

hotter than the sun

Beiträge: 863

Beruf: Actress, Model, Singer

Wohnort: New Beises, Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
MdI ftw
  • Nachricht senden

32

Dienstag, 31. Juli 2018, 07:29

Vielleicht hätte die Regierung dann entsprechend kommunizieren sollen? :kritischguck

Wenn der Gegner fehlt macht es schon nicht wirklich Sinn einen Krieg weiterzusimmmen.

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 008

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 1. August 2018, 00:49

Sagt die Präsidentin, die tatsächlich erwägt hat, Abzianidzes DoD ID mit Humvees nach Stralien zu schicken.
Die Regierung simmt keinen Krieg weiter ;)
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Catherine Dewinter

hotter than the sun

Beiträge: 863

Beruf: Actress, Model, Singer

Wohnort: New Beises, Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
MdI ftw
  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 1. August 2018, 09:05

Sorry, aber Kommunikation ist definitiv nicht eure Stärke. Vor allem nicht in dieser Sache.

Der zweite Teil meiner Äusserung war hingegen unterstützend gemeint.

Lyman Taft

Democrat

Beiträge: 2 360

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 1. August 2018, 10:17

Es geht ja auch niemandem darum hier einen Krieg weiterzusimulieren von dem neben McQueen hier im Forum wohl kaum einer Notiz genommen hat - da die Kommunikation eben nicht die Beste ist. ;) Es geht darum, ob wir die Folgen des Krieges vor unserer Haustür in unser Spiel einbinden oder ob wir das Ganze vergessen und weitermachen als sei nichts gewesen. Wenn Geschehnisse im Spiel jahrelang simuliert werden und plötzlich nicht mehr, dann frage ich mich, wieso schreibe ich hier noch?

Marc Peterson

at the other end of the rainbow

Beiträge: 2 357

Beruf: Billionair's Widower

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
In Love, in Fear, in Hate, in Tears: Sit down next to me. Sit down in Sympathy.
  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21:56

Geht das noch?

Marc Peterson Xanathos
Mayor of the City of Astoria

Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

Beiträge: 236

Beruf: Governor

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 22:02

Die City heißt Astoria, aber das "City" ist so dramatisch ja nun nicht. ^^

Eric M. Antony

Governor of the State of Astoria
Former Attorney General of the State of Astoria
Liberty State

Ben Kingston

Speaker #47

Beiträge: 2 190

Beruf: Politician

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
A President Kingston can only be an independent.
  • Nachricht senden

38

Freitag, 16. November 2018, 17:06

Nachdem die Googlesuche nach "aliosexuell" nur zwei Ergebnisse - beide Astor - ausgespuckt hat, muss ich wohl hier fragen: aliosexuell?

Rep. Benjamin Kingston, Jr. (I-AS
)
Speaker-elect of the House
Former President of the Senate | Former Speaker of the Assembly | Former Speaker of the House | Former Deputy Chairman of the DNC | Former Senator

Marc Peterson

at the other end of the rainbow

Beiträge: 2 357

Beruf: Billionair's Widower

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
In Love, in Fear, in Hate, in Tears: Sit down next to me. Sit down in Sympathy.
  • Nachricht senden

39

Freitag, 16. November 2018, 21:39

homo-sexuell - gleichgeschlechtlich
hetero-sexuell - anders- o. verschiedengeschlechtlich
Bi-sexuell - zweigeschlechtlich

Die Begriffe sind Hybride aus Latein und Griechisch (Quelle).
Sie verdeutlichen aber nur, worauf die eigene Sexualität gerichtet ist.
Demgegenüber bezeichnen trans- und intersexuell genau das nicht.
Da kommen dann so Bezeichnungen hinzu wie Transmann oder Transfrau.

Das führt dann zu LGBTI* - Lesbian-Gay-Bi-Trans-Inter und Sonstigessternchen ist eine furchtbare Buchstabenakkumulation.
Einfacher ist queer - abweichend (Quelle).

Es ist aber zu allgemein, weil es eben nicht nur auf Sexualität bezogen werden kann.

Aliosexuell nun bleibt beim Latein: alius - anders und sexuell - geschlechtlich.
Der Ausdruck ist allgemein, aber bezogen auf Sexualität und inkludiert sowohl Identität und Orientierung der Sexualität.

Und wenn er irgendwann Einzug in die Literatur findet, dann ist Astor die Wiege dieses Wortes. :)
Marc Peterson Xanathos
Mayor of the City of Astoria

Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

Catherine Dewinter

hotter than the sun

Beiträge: 863

Beruf: Actress, Model, Singer

Wohnort: New Beises, Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
MdI ftw
  • Nachricht senden

40

Freitag, 16. November 2018, 23:57

Du hast das Wort also erfunden? 8o