Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 655

Beruf: Politician

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
#KingstonForPresident
  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:33

2017-062 - Hon. Samuel Shelton to be Secretary of State





Honorable Senators!

President David J. Clark hat Mr. Samuel Shelton als Secretary of State nominiert.

Zur Ernennung ist die Durchführung eines Hearings und die Bestätigung des Senats erforderlich.


Bitte leisten Sie den folgenden Eid:

Ich schwöre, dass ich die Wahrheit sagen werde, nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und dass ich dabei nichts verschweigen oder verändern werde.





Benjamin Kingston, Jr.
President of the Senate

BEN KINGSTON

55th President of the United States
47th & 49th Speaker of the House of Representatives
Former President of the Senate
Former Speaker of the Assembly
Former Congressman
Former Senator

Sam Shelton

U.S. Secretary of State

Beiträge: 201

Wohnort: Pais Nuevo

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:15

Mr. President!

Ich schwöre, dass ich die Wahrheit sagen werde, nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und dass ich dabei nichts verschweigen oder verändern werde. So wahr mir Gott helfe.
Samuel "Sam" Shelton III
U.S. Secretary of State



Former First Legislator of the NA Legislature
Former U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia

Beiträge: 529

Beruf: Probation Officer

Wohnort: King's Hall

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 11:48

Mr. Shelton,

willkommen im Senat.

Lassen Sie mich eine offensichtliche Frage stellen: Welche Länder wären für einen Secretary Shelton in den kommenden vier Monaten die primären Partner für Astor?

Sam Shelton

U.S. Secretary of State

Beiträge: 201

Wohnort: Pais Nuevo

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:23

Madam Senator,

vielen Dank für Ihre Frage.

Handlung:Er schaut kurz in seine mitgebrachten Unterlagen.

Als wichtigste Partner der Vereinigten Staaten erachte ich das Königreich Albernia und die Demokratische Union. Mit diesen beiden Staaten bestehen traditionell enge Kontakte (deren Pflege in den letzten Jahren tatsächlich gelitten hat, aber sie bestehen weiterhin), die sich auch in entsprechenden völkerrechtlichen Verträgen manifestiert haben. Mit weiteren Global Playern wie dem Medianischen Imperium und dem Kaiserreich Chinopien sollten die Vereinigten Staaten meiner Erachtens engere Kontakte aufbauen, um konkrete strategische Partnerschaften auf dem Gebiet der Sicherheit und des Handels zu erreichen. Als Partner nicht zwingend im Sinne einer umfangreichen kooperation, aber eines notwendigen Umgangs erachte ich zudem das Kaiserreich Dreibürgen.

Eine wichtige Aufgaben wird es sein, weiterhin intensiv an der Lösung des Stralien-Konflikts zu arbeiten, also der Befriedung, dem Wiederaufbau und der Stabilisierung unseres südlichen Nachbarn. Die gegenwärtige stralische Administration wird uns in dieser Hinsicht sicherlich ebenfalls ein primärer Partner sein müssen.

Sobald mir die Ressourcen des U.S. Diplomatic Service und des State Department zur Verfügung stehen, werde ich zeitnah damit beginnen, die (leider von meinen Nachfolgern wohl nicht weiter verfolgte) Ausformulierung eines Foreign Affairs White Book voranzutreiben. Während des Formulierungsprozesses wird das State Department alle bestehenden Verträge und Executive Agreements auf Fortsetzung überprüfen. Als Ergebnis wünsche ich mir eine bessere, übersichtliche fachliche Einschätzung der Beziehungen zu jeder für die Vereinigten Staaten relevanten Nation. Außrdem sollen mögliche Handlungsschwerpunkte für die astorische Diplomatie mit dem Ziel ausgearbeitet werden, bestehende relevante Beziehungen weiter zu pflegen und im Interesse der Vereinigten Staaten liegende neue Beziehungen aufzubauen.
Samuel "Sam" Shelton III
U.S. Secretary of State



Former First Legislator of the NA Legislature
Former U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:31

Mister Shelton,

Wie möchten Sie die Beziehungen zu Albernia und der Demokratischen Union verbessern?
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Sam Shelton

U.S. Secretary of State

Beiträge: 201

Wohnort: Pais Nuevo

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:57

Mr. Senator,

sicherlich ist es notwendig, den ständigen Kontakt wieder zu suchen.

Zeitnah nach meiner etwaigen Berufung zum Secretary werde ich die Gespräche mit Unionskanzlerin Bont, die in den Vereinigten Staaten zu Besuch ist, übernehmen. Im Laufe dieses Gespräches werde ich ausloten, welche aktuellen und künftigen Projekte bestehen beziehungsweise möglich sind. Ich schätze die Unionskanzlerin als pragmatische und an den gemeinsamen Beziehungen sehr interessierte Außenpolitikerin ein; am Ende des Tages (oder vielmehr: der Tage bis zu ihrer Abreise) werden wir sehen, welche Entwicklung realistisch ist.

Ebenso zeitnah werde ich den Kontakt zur Regierung von Albernia suchen. Der Gesprächfaden wurde zuletzt von dort aufgenommen; leider ist ein Schreiben des scheidenden Premierministers bisher nicht beantwortet worden. Es wird gegebenenfalls abzuwarten sein, ob und wie in der aktuellen Regierungskrise - dem Premierminister wurde vom Parlament des Mißtrauen ausgesprochen - konkrete Planungen für ein Zusammentreffen sinnvoll und möglich sind. Spätestens aber mit der dann hoffentlich bald neuen Regierung werde ich das Gespräch suchen. Der Albernian Astorian Alliance Treaty bietet ohnehin genügend Anknüpfungspunkte für regelmäßige Konsultationen. Ich hoffe, unsere Partner in Albernia für eine Wiederaufnahme der turnusmäßigen Arbeitstreffen zu gewinnen.

Kurz: Ich beabsichtige sowohl hinsichtlich der Demokratischen Union als auch dem Königreich Albernia, die bisherigen vertraglichen und nicht zuletzt auf den gemeinsamen Werten beruhenden Beziehungen wieder mit Leben zu füllen. Meine Hoffnung ist, dass unsere Gegenüber für diese Initiativen offen sein werden.
Samuel "Sam" Shelton III
U.S. Secretary of State



Former First Legislator of the NA Legislature
Former U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:09

Mister Shelton,

Ich danke Ihnen für Ihre Ausführungen.
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Beiträge: 2 655

Beruf: Politician

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
#KingstonForPresident
  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:37




Honorable Senators!

Ich erkläre das Hearing hiermit für beendet.
Die Abstimmung wird umgehend eingeleitet.



Benjamin Kingston, Jr.
President of the Senate

BEN KINGSTON

55th President of the United States
47th & 49th Speaker of the House of Representatives
Former President of the Senate
Former Speaker of the Assembly
Former Congressman
Former Senator