Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

The Astorian Herald

News. Anywhere. Anytime.

Beiträge: 131

Beruf: Bringing the News to the People.

Bundesstaat: Bundesweit

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. November 2017, 13:19

Midterm Elections 2017 - House Poll

45%

Eugene Duangan (D-SE) (5)

45%

Jack Manning (D-NA) (5)

27%

Jacob Parker (S-NA) (3)

18%

Natalija Romanova (I-FL) (2)

9%

Kurtis Hardison (D-NA) (1)

9%

Thomas Zimmerman (I-FL) (1)

So spannend war das Rennen ums House schon lange nicht mehr! Wer macht den Einzug? Stimmen Sie ab!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The Astorian Herald« (19. November 2017, 10:40)


2

Samstag, 18. November 2017, 13:40

Falls Sie meinen Namen abkürzen wollten: Sie sind tatsächlich die ersten, die mich Kurt nennen. :thumbsup: Klingt ziemlich dreibürgisch, wenn ich mal darüber nachdenke... :kritischguck

Márkusz Varga

42nd U.S. President

Beiträge: 4 713

Beruf: Chairman

Wohnort: Freyburg, Assentia

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Every Time Varga Time
  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. November 2017, 10:25

Jacob Manson Parker wird den Einzug mit Sicherheit schaffen. Die Redaktion des Herald darf sich beim Erstellen von Umfragen gerne etwas mehr bemühen.

Gulliver LaCroix

Mr. Roundhouse Kick

Beiträge: 477

Beruf: Professional Poker Player

Wohnort: Anniston

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. November 2017, 10:30

Der schafft es doch nicht einmal sich rechtzeitig in die Electoral Roll einzutragen. Der hält sich sicherlich keine volle Amtzeit :applaus

Jeremy Goldberg

Mr. Goldberg

Beiträge: 907

Beruf: Lecturer in international Relations

Wohnort: Springfield, Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Jeremy Goldberg - Senator July 2018
  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. November 2017, 15:13

Ich denke doch. Ganz allgemein kann ich aber aus meiner Sicht sagen,dass das House noch nie so unattraktiv war. Die kurze Amtszeit, die geringeren Kompetenzen gegenüber dem Senat und die Abkehr von One Man One Vote wiegen zu schwer.
Dr. Jeremy Goldberg
former Speaker of the General Court
Member of the Social Conservative Union

Beiträge: 2 562

Beruf: Politician

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
#KingstonForPresident
  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. November 2017, 15:35

Ich denke dass die Abkehr vom "One-Man-Vote" insofern sinnvoll ist, als dass, wenn es wie normalerweise der Fall, nur fünf Kandidaten gibt, es jetzt interessant wird wie denn die Verteilung dann aussieht. Bei einem Mandat pro Person wäre das Ganze noch langweiliger.


Márkusz Varga

42nd U.S. President

Beiträge: 4 713

Beruf: Chairman

Wohnort: Freyburg, Assentia

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Every Time Varga Time
  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. November 2017, 16:13

Das mag stimmen was die Wahl angeht, ich habe Congressman Goldberg aber so verstanden dass er sich auf die Arbeit im Repräsentantenhaus bezog.