Sie sind nicht angemeldet.

[Press conference] Thank You! - Claire Fisher

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Claire Fisher

Madam Governor

Beiträge: 423

Beruf: Professorin, Militärsgattin

Wohnort: St. Vincentus

Bundesstaat: Serena

What's Up?
It's been the greates honor of my life to serve as Governor. Bless you all!
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. November 2017, 11:02

Thank You! - Claire Fisher

Handlung:In einer Rede vor einigen Unterstützern - nicht zu groß - tritt Claire auf.

My fellow Serenese,

die letzten Wochen waren keineswegs einfach für meine Familie und mich. Das Attentat, die Operation und alles rundherum haben mir viel Kraft geraubt. Aber in schwierigen Zeiten wie dieser zeigt sich, auf wen man zählen kann wenn der Zustand gerade nicht rosig ist: Das Volk der Republik Serena. Es hat mich jeden Tag aufs Neue gerührt, wie viele Menschen mir Briefe geschrieben, vor dem Krankenhaus gewartet, oder gar ihr eigenes Blut gespendet haben. Daher ist es für mich an der Zeit - wie schon so oft - mich vor euch zu verbeugen und zu sagen: Danke für alles. Allen voran meinem lieben Lieutenant Governor, der da war wenn niemand im Governor's Office noch einen ruhigen Kopf bewahren konnte. Danke Cornelius, auch ohne dich hätte ich das nicht überstanden.

Viele Menschen nehmen solche Ereignisse als Zeichen, es sein zu lassen. In Pension zu gehen, das Alter zu genießen. Ich will ehrlich sein: Ich habe natürlich auch selber mit dem Gedanken gespielt. Aber dann wurde mir klar, dass das genau das war, was der Attentäter bezwecken wollte! Angst zu schüren und die Kontinuität unserer Republik zu gefährden. Das konnte ich nicht zulassen. Daher trat ich aufs Neue bei der Wahl an und hoffe auf große Zustimmung.

Sollte ich gewählt und dann vereidigt werden, werde ich exakt ein Jahr dieses Amt bekleidet haben. Allein der Gedanke erfüllt mich mit Stolz und Wehmut, aber darauf möchte ich mich keinesfalls ausruhen, denn ich war nicht die beste Gouverneurin die ich hätte sein können. Nach der Wahl werde ich viel Zeit investieren, um unserer Republik endlich eine ordentliche Exekutive zu geben. Ich bitte alle Interessierten sich zu melden und nicht stumm zu bleiben. Denn nur gemeinsam können wir Großes erreichen. Die Trennung der Gewalten; die Höchsthaltung unserer Verfassung und die Beibehaltung eines fairen Rechtsstaats - das müssen unsere Werte, unsere Ideale sein auf der wir, auf denen diese großartige Republik steht. Wenn Sie dem zustimmen, dann bitte ich um Ihre Stimme. Ich verspreche ich werde sorgsam damit umgehen.

Gott schütze Sie, und Gott schütze die Republic of Serena! Thank you!
CLAIRE FISHER
14th Governor of the Republic of Serena
Former U. S. Secretary of Commerce

Cornelius Nunokawa

Cony the Great!

Beiträge: 470

Beruf: SenGov

Wohnort: Lo Santui

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. November 2017, 18:10

Handlung:Hat die Rede seiner Vorgesetzten aus der Ferne verfolgt und äußert sich als er von Reportern darauf angesprochen wird.


... bin ich absolut der Überzeugung das auch die wiedergewählte Gouverneurin wieder eine starke Arbeit für unseren Staat leisten wird und den Anschlag auf ihre Person noch eher als Ansporn sieht unsere Heimat noch sicherer und besser zu machen.
Auf jeden Fall wünsche ich Ihr für die Wahl viel Erfolg und werde mich natürlich, sollte für sie weitere vier Monate das Vertrauen der Wähler/-innen bekommen, wieder als Vizegouverneur anbieten, sofern Sie dies wünscht.
Cornelius Nunokawa
15th Governor of Serena
Former Lieutenant Governor