Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 23:54

Visumsgesuch Irkanier

Dear Ladies and Gentlemen,

ich würde gerne ein Visum für einen Irkanischen Staatsbürger beantragen.
Der Name lautet Gunthilde Bonde. Die junge Dame ist minderjährig und soll mindestens ein Jahr in Astor zur Schule gehen. Ich bin mir bewusst, dass ein Visum nur für ein halbes Jahr ausgestellt werden kann.

Im Anhang eine Kopie der vorläufigen Irkanischen SIN welche ID Nummer, Name und Vorname, Anschrift, Fingerabdrücke, Gesichtsmetrik, Größe, Haar und Augenfarbe beinhaltet.

Mit freundlichen Grüßen

Bertrim Guntkerk
im Auftrage
Irkanisches Energieunternehmen, Genepohl 2

2

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20:02

Handlung:Der Visumsantrag wird geprüft - Stralien war nicht ohne, dementsprechend war man trotz des Antrages etwas skeptisch, zumal offen blieb, welche Schule besucht werden solle. Eine entsprechende Rückfrage an Guntkerk versendet man und fordert diesen zugleich auf, darzulegen, welche rechtliche Vertretungsmacht er für die minderjährige Antragstellerin habe.
Diplomacy in Action, wherever you are.

3

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20:27

Handlung:Eine rasche Antwort geht ein. Die junge Dame soll auf das Earlshall Akademia gehen. Entsprechende Kosten seien bereits geklärt.
Die Einverständniserklärungen der beiden Eltern Sigmund Bonde und Diomira Bonde werden beigelegt welche die gesetzliche Vertretung auf den IEU Konzern für die Dauer des Schulbesuchs übertragen.

Minuten später geht auch ein Visumsgesuch für Wolf Hauer selbst ein. Man habe einen Geschäftstermin in Astor mit dem Konzern Picus Energy. Da man aber auch Teil der Legislative in Irkanien sei seie man sich nicht sicher ob man nun ein Visum benötige oder was.

Beiträge: 4

Wohnort: Jahn, Irkanien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Februar 2018, 23:44

Handlung:Wartet ungeduldig zuhause auf Antwort. Die Mühlen der Bürokratie scheinen aber in Astor irgendwie schlecht geölt zu sein.
Gunthilde Diomiradottr Bonde
klan kol'kzing

i pratszkh keen engliszkz...

5

Freitag, 2. März 2018, 15:25

Handlung:Bezüglich des Mr Hauer wird nachgefragt, wie lange der Aufenthalt dauern solle.
Der Ms Bonde wird ein Visum erteilt.
Diplomacy in Action, wherever you are.

6

Freitag, 2. März 2018, 16:28

Handlung:"Maximal zwei Wochen."
Ist die quintessenz des meterlangen Anschreibens des Konzerns.

7

Freitag, 2. März 2018, 16:32

Handlung:Man teilt mit, dass nach derzeitiger Rechtslage ein Visum nur für Aufenthalte notwendig sei, die mehr als 3 Wochen umfassen.
Diplomacy in Action, wherever you are.

8

Freitag, 2. März 2018, 16:36

Handlung:Man nehme was man bekommen könne, also dann einen Monat, unter einem Berg von Entschuldigungen, Freundlichkeiten und anderer Vielwort

9

Freitag, 2. März 2018, 16:40

Handlung:Auch dieses Visum wird erteilt.
Diplomacy in Action, wherever you are.