Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

U.S. Congress

The Congressional Leadership

Beiträge: 112

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Juli 2018, 09:40

Ratification of the <U. S. Territories and Federal District> Amendment


The PRESIDENT of the U.S. CONGRESS


To whom it may concern:

Am 5. Juli 2018 hat das Repräsentantenhaus sowie am 6. Juli 2018 der Senat mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit ein Amendment zur U.S. Constitution beschlossen, das damit durch den Kongress der Vereinigten Staaten vorgeschlagen wurde.
Dieses Amendment muss nach der Verfassung durch mindestens drei Viertel (also fünf) Bundesstaaten ratifiziert werden, um Teil der Verfassung der Vereinigten Staaten zu werden. Die Abstimmung soll dabei durch das Parlament der Bundesstaaten erfolgen, soweit keine Volksabstimmung im Staatsrecht vorgesehen ist. Dabei soll das Verfahren nur einmal durchgeführt werden.
Stimmberechtigt sind - nach Anwendung der Rechtsprechung des Urteils des Vierten Bundesdistrikts im Verfahren Stone ./. Bowler - alle Mitglieder der jeweiligen gesetzegebenden Körperschaft.
Wird die Mehrheit nicht erreicht, ist das Amendment nichtig und wird nicht Teil der Verfassung.


Das Kongresspräsidium bittet darum,
die Abstimmungsergebnisse über die Ratifikation des angehängten Amendments an dieser Stelle bekannt zugeben.

Die Übersicht wird aktualisiert.
/ / / 14. Juli 2018 / / /

Assentia
ratified

Astoria
Decision pending

Freeland
ratified

Laurentiana
Decision pending

New Alcantara
ratified

Serena
ratified

Der Verfassungszusatz gilt als angenommen, wenn er von drei Viertel der Bundesstaaten ratifiziert wurde.
Bisher wurde der Verfassungszusatz durch vier von sechs Staaten ratifiziert; für eine Annahme muss er durch mindestens fünf Staaten ratifiziert werden.


Eugene Duangan
President of the U.S. Congress




U. S. Territories and Federal District Amendment Bill

Only Section
Der Kongress der Vereinigten Staaten beschließt den folgenden Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten und legt ihn zur Ratifikation den Bundesstaaten vor:


Amendment # [Territories of the United States, Federal District Clause]
(1) Jedem Bürger der Vereinigten Staaten steht es frei, seinen Hauptwohnsitz in einem Territorium der Vereinigten Staaten zu nehmen, mit allen daraus erfolgenden Einschränkungen.
(2) Ein Bürger der Vereinigten Staaten, der in einem Territorium der Vereinigten Staaten seinen Hauptwohnsitz nimmt, soll die gleichen Rechte und Pflichten genießen wie jeder anderer Bürger der Vereinigten Staaten.
(3) Wahlrecht für die Wahlen zum Repräsentantenhauses soll Bürgern mit Wohnsitz in einem Territorium der Vereinigten Staaten nach Maßgabe eines Bundesgesetzes zukommen. Für den Zweck der Wahlen zum Präsidenten und Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten soll ein Territorium wie ein Bundesstaat behandelt werden.
(4) Die Vereinigten Staaten haben mit dem Staat, in dem die Bundeshauptstadt liegt, eine Vereinbarung darüber zu schließen, dass die Bundeshauptstadt ganz oder teilweise zu einem Bundesdistrikt der Vereinigten Staaten wird, der einem Territorium in jeder Hinsicht gleichgestellt ist. Eine solche Vereinbarung soll, sobald sie durch ein Gesetz des betroffenen Staates und durch ein Bundesgesetz ratifiziert worden ist, gültig und rechtsverbindlich sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eugene Duangan« (14. Juli 2018, 16:21)


2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 23:53


THE FREE STATE OF FREELAND
L’ÉTAT LIBRE DE LA FRÉLANDE

THE GENERAL ASSEMBLY
L’ASSEMBLÉE GÉNÉRALE



Hiermit notifiziere ich dem Kongress der Vereinigten Staaten, dass der Freistaat Freeland das

U. S. Territories and Federal District Amendment

ratifiziert hat.


Gilbert Auriol de Salle
____________________________
President of the General Assembly
Le Président de l’Assemblée Générale
GILBER AURIOL DE SALLE, MAG
Président de l’Assemblée Générale

Arjun Narayan

Former U.S. President

Beiträge: 1 237

Beruf: Politiker

Wohnort: Sen City, Serena

Bundesstaat: Serena

What's Up?
Geduld ist eine Tugend.
  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 19:47

The State Council of the Republic of Serena
156 Capitol Avenue, Sen City || July 12th, 2018

"Impavidi progrediamur"

- Unverzagt wollen wir vorwärtsschreiten -


Honorable Speaker,
honorable President!



Der o.g. Zusatz zur Bundesverfassung, der U. S. Territories and Federal District Amendment wurde durch die Republik von Serena ratifiziert.
Nachweis zur Abstimmung



Arjun Narayan
Chairman of the State Council of Serena

XXXIV. President of the United States



Ruben Flanagan

It's Flanagan

Beiträge: 84

Wohnort: Middleburg

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Juli 2018, 15:21


THE REPUBLIC OF ASSENTIA
The State Assembly

ALL FOR OUR COUNTRY!



Honorable Leaders of Congress

die State Assembly der Republic of Assentia hat der Ratifikation zum Zusatz "U. S. Territories and Federal District" zur Bundesverfassung zugestimmt.


Flanagan R.
- Chairman of the State Assembly -
Ruben Flanagan
Chairman of the State Assembly of Assentia


Beiträge: 198

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Alles bleibt besser!
  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juli 2018, 16:02

The LEGISLATURE
of the FREE STATE of NEW ALCANTARA




Honorable Speaker,
Honorable President!


Der Zusatz zu der Verfassung, der U. S. Territories and Federal District Amendment Bill, wurde vom Free State of New Alcantara ratifiziert.


Christopher Miller
First Legislator
Christopher Miller
Member of the Legislature of New Alcantara