Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kathleen Johnson

AS Commoner

Beiträge: 131

Beruf: Lawyer

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2018, 12:37

Separation of Powers Bill



Honorable Commoners!



MR PETERSON has introduced the following Bill for considerations of the Assembly. On this question, I call the Assembly in session for a debate of 96 hours (subject to change).
The Sponsor may rise with the privilege of the first word.


__________________________
(Kathleen Johnson, Speaker)


Separation of Powers Bill

Art. I Amendment to the Constitution of the State of Astoria
Der Verfassung des Bundesstaates wird folgender Zusatz angefügt:
2nd Constitutional Amendment - Separation of Powers
(1) Dem Governor ist es nach seiner Vereidigung untersagt, ohne deren ausdrückliche Billigung vor die Assembly treten und zu ihr sprechen.
(2) Art. III Sec. 2 Ssec. 2 S. 2 findet fortan keine Anwendung mehr.

Art. II Revision of the Voter and Commoner Qualification Act
Sec. 3 Ssc. 1 S. 2 des Voter and Commoner Qualification Act ist aufgehoben.
Kathleen Teresa Johnson
Speaker of the Assembly of the State of Astoria - Commoner of the Assembly of the State of Astoria

Marc Peterson

at the other end of the rainbow

Beiträge: 2 334

Beruf: Billionair's Widower

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
luctor et emergo
  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2018, 13:14

Madam Speaker,

die von mir angedachte Änderung betrifft einen Verfassungspassus, zu dem es während der Ausarbeitung der Verfassung nicht viel Diskussion gab.

Zweitens habe ich inspiriert von der jüngst verabschiedeten Regelung zur Mitgliedschaft in dieser Versammlung eine vergleichbare angedacht, um die Doppelfunktion Governor und Commoner zu vermeiden, die mit Blick auf die Gewaltenteilung nicht unbedingt ideal ist.

Das Ergebnis steht in der Verfassung und ist leider reiner bürokratischer Rechtspositivismus - ohne vom Geist der Verfassung beseelt zu sein.
Ich gehe sogar soweit, dass dieser Passus verfassungswidriges Verfassungsrecht ist. Wieso das?

Der Governor wirkt bereits über sein Vetorecht bei der Gesetzgebung des Staates mit. Wieso sollte durch einen Strohmann an der Debatte beteiligt sein?
Der Governor wird im Falle der Verhinderung (und wenn es keinen Lt. Gov. gibt) durch den Speaker vertreten. Warum sollte dies der Strohmann des Governors sein?
Beim Amtsenthebungsverfahren ist durch Umkehrschluss ausdrücklich der Strohmann des Governors stimmberechtigt. Wozu soll dieser iudex in sua causa sein?

Der Geist der Verfassung ist die des demokratischen Rechtsstaates.
Dazu zählt ganz wesentlich die Trennung der Gewalten.

Bei nachrangigem, d.h. nicht mit doppelter Verfassungsunmittelbarkeit ausgestattetes Ausgestaltungspersonal, wie Secretaries, Assistenten und Beratern ist das Strohmannprinzip kein Problem.
Bei Richtern kann man noch streiten, weil diese nur passiv am Verfassungsleben teilnehmen.
Doch bei Ämtern, die unzweifelhaft die doppelte Verfassungsunmittelbarkeit aufweisen, ist es ein Problem, wenn eine Person nicht nur ausnahmsweise reale Macht in zwei Gewalten hat.

Daher bitte ich Sie, den Geist der Verfassung zu atmen,
um von ihm eingenommen zu werden und danach zu handeln.
Marc Peterson Xanathos
Mayor of the City of Astoria

Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

Ben Kingston

Speaker #47

Beiträge: 2 107

Beruf: Politician

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
A President Kingston can only be an independent.
  • Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2018, 18:56

Handlung:Atmet hörbar tief – im Geiste der Verfassung – ein und aus.

Madam Speaker,
ich befürworte diese Bill und werde ihr meine Zustimmung geben.

Rep. Benjamin Kingston, Jr. (I-AS
)
Dean of the House
Committee Chairman, Justice & Ethics
Former President of the Senate | Former Speaker of the Assembly | Former Dean of the House | Former Deputy Chairman of the DNC | Former Senator

Kathleen Johnson

AS Commoner

Beiträge: 131

Beruf: Lawyer

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. November 2018, 20:46

Honorable Commoners,
in Anbetracht der derzeitigen Personaldecke halte ich den hier vorgelegten Vorschlag für nicht zielführend und die derzeitige Lösung für einen guten Kompromiss.
Kathleen Teresa Johnson
Speaker of the Assembly of the State of Astoria - Commoner of the Assembly of the State of Astoria

Marc Peterson

at the other end of the rainbow

Beiträge: 2 334

Beruf: Billionair's Widower

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
luctor et emergo
  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. November 2018, 21:29

Madam Speaker,

wie elegant Sie die dogmatische Argumentation für rechtsstaatliche Gewaltenteilung umschiffen, beeindruckt mich. Politikwissenschaftler, Philosophen und Friedensforscher erachten alle jene Verfassungen und Normengebilde als optimal, wenn ihre Autoren die ideale Ordnung erschaffen, ohne aber zu wissen, wo im Gefüge sie sich befinden werden. Da es Sie als Strohfrau des Gouverneurs betrifft, sehen Sie natürlich ihren eigenen Statusverlust vor Augen. Wenn Sie diese Verlustängste nicht überwinden, kann keine noch so vernünftige Argumentation Sie jemals überzeugen.

Um aber bei Ihrem faktischen Argument der Personaldecke zu bleiben: Sie sollten ein wenig mehr Vertrauen in den freien Markt haben. Seine Grundsätze sorgen auch in der Politik auf Staatsebene dafür, dass engagierte Politiker sich jene politischen Märkte erschließen, auf denen es für sie die größte Nische gibt. Die Wahrscheinlichkeit für neue Köpfe steht in einem reziproken Verhältnis ihrem Vorhandensein.
Marc Peterson Xanathos
Mayor of the City of Astoria

Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

Kathleen Johnson

AS Commoner

Beiträge: 131

Beruf: Lawyer

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. November 2018, 21:45

Commoner Peterson,
welche Motive hinter der Arbeit eines Commoners stecken, darüber kann und muss der oder die Betroffene selbst entscheiden - das ist das Wesen einer repräsentativen Demokratie. Ihre Unterstellungen will ich insofern nicht kommentieren. Eine Verfassung ist nicht ideal, wenn Sie romantischen Vorstellungen anhängt, die sich nicht erfüllen werden, sondern wenn Sie dem Staatsleben eine funktionierende Ordnung gibt, in der Konfliktlagen zu einem angemessenen Ausgleich gebracht sind.
Kathleen Teresa Johnson
Speaker of the Assembly of the State of Astoria - Commoner of the Assembly of the State of Astoria

Marc Peterson

at the other end of the rainbow

Beiträge: 2 334

Beruf: Billionair's Widower

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
luctor et emergo
  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. November 2018, 23:31

Madam Speaker,

ich verstehe Ihr Argument so, dass Sie einen möglichen Reformstau befürchten. Denn ich kann nicht erkennen, dass sie befürchten, dass das Amt des Gouverneurs unbesetzt sein könnte.
Sie gehen demnach a priori davon aus, dass Astoria nicht Art. VI Sec. 4 Ssec. 1 USC unterfäll und dass es allerhöchstens an einer Legislative mangeln könnte.
Dann gibt es keine Reformen und der Gouverneur nimmt lediglich verwaltende Aufgaben wahr innerhalb der bereits bestehenden Rechtsordnung.
Wohingegen anders herum - wenn es nur die Legislative gäbe, aber keinen Gouverneur - Reformen gemacht werden und über die Stellvertretungsregeln auch deren Unterzeichnung und Verkündung sichergestellt wäre.
Und sollte der Bund sich dazu entscheiden, die Bundesexekution auszurufen, dann würde die nationale Aufmerksamkeit schon irgendeinen engagierten Politiker als Kandidaten zutage fördern.
Marc Peterson Xanathos
Mayor of the City of Astoria

Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

Marc Peterson

at the other end of the rainbow

Beiträge: 2 334

Beruf: Billionair's Widower

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
luctor et emergo
  • Nachricht senden

8

Montag, 12. November 2018, 01:42

Handlung:räuspert sich
Marc Peterson Xanathos
Mayor of the City of Astoria

Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.

Kathleen Johnson

AS Commoner

Beiträge: 131

Beruf: Lawyer

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. November 2018, 13:32

Honorable Commoners,
gibt es weiteren Aussprachebedarf?

Commoner Peterson,
nein, mein Argument ist ein anderes. Wir sollten nicht die Assembly reduzieren, wenn die Personaldecke ohnehin gering ist. Es hat in Astoria schon lange funktioniert, als der Governor zugleich Commoner war.
Jetzt wurde im Sinne der Gewaltenteilung eine andere Lösung gefunden und ich kann Ihnen versichern: Ich bin nicht der Govonor, sondern eine eigenständige Persönlichkeit.
Kathleen Teresa Johnson
Speaker of the Assembly of the State of Astoria - Commoner of the Assembly of the State of Astoria

Monty Bracewell

Fmr. Senator for Astoria

Beiträge: 385

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
#FarewellButNotGoodbye
  • Nachricht senden

10

Montag, 12. November 2018, 16:36

Madam Speaker,

ich kann keinen Mehrwert in dem Antrag sehen. Die simschweinische Begründung tut ihr übriges, damit der Antrag meine Ablehnung erhalten wird.
Montgomery Bracewell (R-AS)
FMR. U.S. SENATOR for ASTORIA
Former President of the United States Senate
Former Speaker of the Assembly of Astoria
Former Mayor of Astoria City



Marc Peterson

at the other end of the rainbow

Beiträge: 2 334

Beruf: Billionair's Widower

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
luctor et emergo
  • Nachricht senden

11

Montag, 12. November 2018, 20:38

Madam Speaker,

wenn Sie behaupten, die Personaldecke wäre gering, sollten wir wie Polyphemos vielleicht die die Herde einmal durchzählen … ;)

Augen, Ohren und Stimme … Skywalker wurde einst auch zum persönlichen Vertreter des Obersten Exekutivorgans in einem Gremium bestimmt, dem er eigentlich nicht hätte angehören dürfen.
Und wo das geendet hat, wissen wir alle: In einer Neuen Republik …

Das - Commoner Bracewell - wäre eine völlig simschweinische Begründung gewesen, wenn wir nicht wirklich einen Präsidenten namens Skywalker gehabt hätten. ;)
Marc Peterson Xanathos
Mayor of the City of Astoria

Don't try to gorge the whole buffet. Just take what you need.