Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FBA

Fußballbund Astor

Beiträge: 443

Bundesstaat: Bundesweit

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Juli 2019, 10:55

Statute of the Astorian Sports Union

Statute of the Astorian Sports Union

Article 1 - Organization
(1) Der Verband des Sports in Astor trägt die Bezeichnung "Astorian Sports Union"; und die Abkürzung "ASU".
(2) Die ASU hat ihren Sitz in Freeport.
(3) Die ASU hat die Organe des Chairmans und des Board of Directos.
(4) Mitgliedschaften beziehen sich immer auf den Zeitraum der Anmeldung, der laufenden Saison und sind noch ein Monat nach Ende der Saison gültig.

Article 2 - Assembly
(1) Jeder Verein einer Liga ist Mitglied in der Assembly.
(2) Hat ein Vereinsinhaber mehrere Vereine in verschiedenen Ligen laufen, so hat er eine Stimme.
(3) Weiterhin bestimmt die Assembly jeweils im Januar und im Juli eines jeden Jahres aus seiner Mitte ein beratendes Mitglied in den Board of Directors.

Article 3 - Board of Directos
(1) Dem Board of Directors gehören alle Organisatoren der Ligen bzw. Vorstände der einzelnen Verbände an.
(2) Betreibt ein Organisator bzw. Vorstand mehrere Verbände, so hat er nur eine Stimme.
(3) Der Board of Directors regelt alle weiteren inneren Angelegenheiten intern.

Article 4 - Chairman
(1) Der Chairman wird vom Board of Directos mit einfacher Mehrheit aller abgegebenen Stimmen gewählt:
a.) wenn der aktive Chairman nicht mehr dem Board of Directors angehört, oder
b.) 2/3 der Assemby eine Neuwahl, oder
c.) der Rest des Board of Directors mit der Unterstützung der Hälfte der Assembly eine Wiederwahl wünscht.
(2) Der Chairman vertritt die ASU nach außen.
(3) Ist die Position des Chairmann vakant, regelt die Board of Directions bis zur Neuwahl alle Anhelgenheiten.

Article 5 - Statue of Clubs and Leagues
(1) Die einzelnen Vereine sind nur den Regeln der einzelnen Ligen und Verbände unterlegen.
(2) Die einzelnen Ligen und Verbände arbeiten eigenständig.
(3) Welche Ligen und Verbände Mitglied sind, bestimmt sich nach der Anlage, die vom Board of Directors aktuell gehalten wird.

Article 6 - Regulars
(1) Diese Satzung kann nur vom Board of Directors mit einer 2/3-Mehrheit aller abgegebenen Stimmen geändert werden.
(2) Die Assembly wählt aus dem Board of Directors den ersten Chairman.
(3) Die Satzung tritt zum 01. Januar 2013 in Kraft.
Fußball- Bund Astor