Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Juni 2007, 15:09

Ablauf der Inauguration des Präsidenten und Vizepräsidenten der USA

Da es bisher immer die ein oder andere Kleinigkeit gegeben hat, wie die neuen Präsidenten und Vizepräsidenten vereidigt werden sollen, habe ich mir die Mühe gemacht, alles wichtige einmal zusammenzutragen. Zuerst solltes es ein Gesetz werden, allerdings finde ich inzwischen, dass das eine formlose simoff-Angelegenheit ist, die den zukünftigen zuständigen Personen für die Inauguration Hilfe bieten soll:

Inauguration of the President and the Vice President of the United States of Astor

Zeitpunkt
- Der neu gewählte Präsident und der neu gewählte Vizepräsident sollen am ersten Tag des ersten Monats nach Ihrer Wahl in ihren Ämtern vereidigt werden.
- Sollte am Tag der Inauguration der neu gewählte Präsident oder der neu gewählte Vizepräsident nicht anwesend sein, so soll die für die Inauguration zuständige Person einen neuen Termin für die Vereidigung der abwesenden Person festlegen.

Zuständige Personen
- Für die Durchführung der Inauguration sind folgende Personen, absteigend nach der Liste, verantwortlich:
a) Chief Justice,
b) Associate Justices in der Reihenfolge ihres Amtantritts, hilfsweise nach Nachnamen alphabetisch,
c) Federal Judges in der Reihenfolge ihres Amtantritts, hilfsweise nach Nachnamen alphabetisch,
d) Speaker of the United States House of Representatives,
e) President of the United States Senate,
f) Governor of Astoria State,
g) Senator of Astoria State.
- Sollte keine dieser Personen anwesend oder im Amt sein, fällt die Verantwortung für die Inauguration dem ranghöchsten im Amt befindlichen Leiter einer Bundesbehörde zu.

Ort und Ablauf
- Die Inauguration findet auf den Treppen des Kongressgebäudes in Astoria City, Astoria State statt.
- Folgende Reihenfolge soll für die Inauguration gelten:
a) Der Vice President-elect wird vereidigt.
b) Zu Ehren der Amtseinführung des neuen Vizepräsidenten wird die Hymne des Vizepräsidenten durch ein Militärorchester gespielt.
c) Der President-elect wird vereidigt.
d) Zu Ehren der Amtseinführung des neuen Präsidenten wird die Hymne des Präsidenten durch ein Militärorchester gespielt. Zusätzlich werden Salutschüsse einer angetretenen Artillerieabteilung zu Ehren des Präsidenten abgefeuert.
e) Der Präsident hält seine Inauguration Speech.

Hinweis: Die Auflistung wurde zuletzt editiert am 22.06.2013 durch Bob O'Neill.

Ich hoffe, dass ich alles wichtige mit aufgenommen habe und dass das so auf Zustimmung stoßen wird :)

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alricio Scriptatore« (25. Mai 2008, 21:27)


Mike Gabrowski

Governor of Astoria State

Beiträge: 414

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Juni 2007, 17:05

Klingt ganz ordentlich.

Wollen wir mal hoffen, dass bloß nicht zu viele Leute auf einmal nicht da sind ;)
Mit freundlichen Gr¸flen
M. Gabrowski
Governor of Astoria State


Beiträge: 1 373

Wohnort: Aiken Springs

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juni 2007, 15:03

Entspricht das dem RL-Ablauf der Inauguration?
Alec von Winkler
Ja, er lebt noch!

4

Sonntag, 17. Juni 2007, 15:04

Passt. :)

Beiträge: 1 865

Beruf: Congressman

Wohnort: Creepy Hollow | New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Juni 2007, 16:34

Sieht gut aus. :)

Avitall Bloomberg

Senator of Astoria State

Beiträge: 1 426

Beruf: Verkehrswirtschaftlerin/Senatorin

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juni 2007, 16:59

:supi schön zusammengefasst.
Avitall Bloomberg (D)
Senator of Astoria State
President of the AJC

7

Sonntag, 17. Juni 2007, 19:03

Zitat

Original von Alec von Winkler
Entspricht das dem RL-Ablauf der Inauguration?


Ort und Ablauf stimmen. RL wird es andere Vertretungsregeln geben, da gibt es aber auch mehr Oberste Bundesrichter ;)

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member


Beiträge: 1 075

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Hello Laurentiana again!
  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Dezember 2008, 17:15

Eine grundsätzliche Frage:
Sollte man einen nachgewählten Vice President nicht auch vom Chief Justice oder President of Congress vereidigt werden?
Benjamin McNamara
Former Governor of the Commonwealth of Hybertina

Edmund S. Malroy

Malroy the Elder

Beiträge: 775

Beruf: Lawyer

Wohnort: Ellisport, Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Dezember 2008, 18:11

Das ist nicht unbedingt notwendig, denke ich - auch IRL fallen "nachgeschobene" Vereidigungen weit weniger pompös aus als die zum regulären Termin.
EDMUND S. MALROY [D]
LAWYER IN RETIREMENT
FORMER PRESIDENT OF THE UNITED STATES

Lance B. Jackson

Proud Alcantero

Beiträge: 1 150

Beruf: Governor von New Alcantara

Wohnort: New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 15:58

HIER eine Zusammenfassung der US-Botschaft zum Thema.
Governor of the Free State of New Alcantara

11

Dienstag, 27. Januar 2009, 00:57

Was ist eigentlich wenn beide zu vereidigende Personen Juden und keine Christen sind? Müssen wir dann immer noch auf die Bibel schwören?

Edmund S. Malroy

Malroy the Elder

Beiträge: 775

Beruf: Lawyer

Wohnort: Ellisport, Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Januar 2009, 01:18

Zitat

Original von Samuel Epstein
Was ist eigentlich wenn beide zu vereidigende Personen Juden und keine Christen sind? Müssen wir dann immer noch auf die Bibel schwören?


Einen Präzedenzfall (letzter Satz des Absatzes) aus dem RL auf Gouvernersebene gibt es; Edmund wird ihn aufgreifen und die Hand beim Schwur auf den Tanach (also das gebundene, alte Testament in Hebräisch) legen.
EDMUND S. MALROY [D]
LAWYER IN RETIREMENT
FORMER PRESIDENT OF THE UNITED STATES

13

Sonntag, 1. Februar 2009, 18:18

Als Jude hätte ich das eigentlich auch machen sollen. ;)

Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. April 2011, 13:32

Diesen Thread hiermal wo anders hinpacken als ins Tech-Forum ...
Aber die Frage ist: Müsste die Vereidigung des Vizepräsidenten nicht der Speaker machen ... ;)
Gregory Jameson M.D.
I was: Member and Chairman of the Democratic Party
Member and President of the United States Senate
Member and Speaker of the House of Representatives
Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

Beiträge: 1 295

Beruf: Elder Statesman

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. April 2011, 14:02

Es gibt dafür generell keine rechtliche Festlegung, oder irre ich da?
WARREN BYRD
30th President of the US
former Vice President | former Speaker
former Chairman of the Grand Old Party


Paul Cunningham

Former President of the United States

Beiträge: 1 378

Beruf: Politiker, Anwalt

Wohnort: Port Virginia, Hybertina

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. April 2011, 17:16

Gibt es nicht.
Die Frage ist: Wollen wir eine?

XXIX. President of the United States
*22. März 1947 +09.05.2011



Beiträge: 1 128

Beruf: Jurist

Wohnort: New Alcantara

Bundesstaat: -

What's Up?
Derzeit mal wieder im Kapitol tätig...
  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. April 2011, 17:55

Müssen wir alles rechtliche Festlegen? In den USA muss es ein Richter oder Notar sein, weil nur die von Gesetzes wegen zur Abnahme von Eiden berechtigt sind, mehr ist auch da nicht geregelt. Ich finde, eine weitere Regelung auch obsolet.
Im Grundsatz sollte es ein Richter machen, wenn keiner vorhanden ist, kann man zur offiziellen Inauguration auf das Kongresspräsidium zurück greifen, ansonsten macht es das Oberhaupt der jeweiligen Branche (Stichwort: Gewaltenteilung - bei den USA fällt sogar sowas da drunter)
Ulysses S. Finnegan jr.

Former Chief Justice of the United States and of the Free State of New Alcantara
VI. Vice-President of the United States & Former United States Attorney General

Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. April 2011, 22:31

Ist mir doch wumpe. Aber wozu dann diese Richtlinie hier im Forum?
Wobei es natürlich da noch das kleine staatsrechtliche Problem der Vereidigung eines Nichtpräsidenten gibt ... ;)
Denn nur jemand, der nicht ernannt werden kann, ist für die Amtsübernahme zu vereidigen, alle anderen werden ernannt.
Gregory Jameson M.D.
I was: Member and Chairman of the Democratic Party
Member and President of the United States Senate
Member and Speaker of the House of Representatives
Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

Paul Cunningham

Former President of the United States

Beiträge: 1 378

Beruf: Politiker, Anwalt

Wohnort: Port Virginia, Hybertina

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. April 2011, 22:35

Naja. Diese Richtlinie wurde damals verfasst, damit die Amtseinführung der neu gewählten Präsidenten und ihrer Vize nach einem Schema abläuft und wir alle vier Monate eine Inauguration haben. Verbindlich kann man die aber deswegen lange nicht nennen ;)

XXIX. President of the United States
*22. März 1947 +09.05.2011



T. J. Kelvin

Former U.S. President

Beiträge: 247

Wohnort: Winnetoe

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:37

Okay, ich denke, dass wir tatsächlich im Kern die Richter die Inauguration durchführen lassen sollten. Deshalb mein Vorschlag, die Regeln oben wie folgt zu ändern (beachte: Da die mp3s nicht mehr verfügbar waren, habe ich die Links auf lokal gehostete Dateien geändert):

Inauguration of the President and the Vice President of the United States of Astor

Zeitpunkt
- Der neu gewählte Präsident und der neu gewählte Vizepräsident sollen am ersten Tag des ersten Monats nach Ihrer Wahl in ihren Ämtern vereidigt werden.
- Sollte am Tag der Inauguration der neu gewählte Präsident oder der neu gewählte Vizepräsident nicht anwesend sein, so soll die für die Inauguration zuständige Person einen neuen Termin für die Vereidigung der abwesenden Person festlegen.

Zuständige Personen
- Für die Durchführung der Inauguration sind folgende Personen, absteigend nach der Liste, verantwortlich:
a) Chief Justice,
b) Associate Justices in der Reihenfolge ihres Amtantritts, hilfsweise nach Nachnamen alphabetisch,
c) Federal Judges in der Reihenfolge ihres Amtantritts, hilfsweise nach Nachnamen alphabetisch,
d) Speaker of the United States House of Representatives,
e) President of the United States Senate,
f) Governor of Astoria State,
g) Senator of Astoria State.
- Sollte keine dieser Personen anwesend oder im Amt sein, fällt die Verantwortung für die Inauguration dem ranghöchsten im Amt befindlichen Leiter einer Bundesbehörde zu.

Ort und Ablauf
- Die Inauguration findet auf den Treppen des Kongressgebäudes in Astoria City, Astoria State statt.
- Folgende Reihenfolge soll für die Inauguration gelten:
a) Der Vice President-elect wird vereidigt.
b) Zu Ehren der Amtseinführung des neuen Vizepräsidenten wird die Hymne des Vizepräsidenten durch ein Militärorchester gespielt.
c) Der President-elect wird vereidigt.
d) Zu Ehren der Amtseinführung des neuen Präsidenten wird die Hymne des Präsidenten durch ein Militärorchester gespielt. Zusätzlich werden Salutschüsse einer angetretenen Artillerieabteilung zu Ehren des Präsidenten abgefeuert.
e) Der Präsident hält seine Inauguration Speech.


Meinungen?
TIMOTHY JEREMIAH KELVIN (R)
XXXV. PRESIDENT OF THE UNITED STATES
XXXIII. VICE PRESIDENT OF THE UNITED STATES
Admiral (ret.) | Former Chief of Naval Operations
Former Commandant of the Battleship U.S.S. Astoria