Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leo McGarry

Former President of the USA

Beiträge: 1 111

Wohnort: Flint, AS

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juni 2008, 21:30

Med...whatever

[URL=http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,557496,00.html]Das[/URL] hat mich überrascht. Man hatte ja nicht mehr viel Hoffnung mit diesem Land, aber offensichtlich versucht er zumindest, eigene Akzente zu setzen (bei seinem Namen halte ich es - siehe Überschrift - mit Hillary ;)).

Besonders schön übrigens:

Zitat

Allerdings sei das russische Mediengesetz "veraltet" und müsse geändert werden. Das Parlament werde einen Ausschuss bilden, um neue Vorschläge auszuarbeiten, sagte Gryslow.

Es gibt gewisse internationale Gemeinsamkeiten, scheint mir. "Wenn Du nicht mehr weiter weißt..." :D
Leo McGarry
Former President of the United States

Michael Tang

Vice President & Attorney General

Beiträge: 86

Beruf: Lawyer, Businessman

Wohnort: Laioning, Chan Sen

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juni 2008, 22:20

Mal abwarten, wie die Lage in Russland sich in den nächsten Jahren entwickelt... vielleicht zeigt sich ja, dass Putin sich mit "Milchbubi" Medwedew verschätzt hat und dieser sich genauso von seinem "Erfinder" emanzipiert wie Putin einst von Jelzin.
Michael Tang
XVth Vice President of the United States

Richard Francis

unregistriert

3

Dienstag, 3. Juni 2008, 22:27

Ich persönlich halte das ja für fingiert.

Caleb McBryde

Assentian Democrat

Beiträge: 2 080

Beruf: Politician

Wohnort: Ashville, AA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juni 2008, 22:31

Zitat

Original von Michael Tang
[...] vielleicht zeigt sich ja, dass Putin sich mit "Milchbubi" Medwedew verschätzt hat und dieser sich genauso von seinem "Erfinder" emanzipiert wie Putin einst von Jelzin.


Zu wünschen wäre es den Russen. Dann sind sie auf der Schnellstrasse Richtung "Putinismus" nochmal an einem U-Turn vorbei gekommen.

Beiträge: 369

Beruf: Chief Financial Officer

Wohnort: Caliente SE

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Juni 2008, 09:20

Sollte das wirklich nicht abgesprochen worden sein, muss Russland wohl in Kürze neu „wählen“... ;)
Amerigo J. Hullander HCR
1st Director of Federal Reserve Bank
Roldemian Honorary Consul to United States (Office | Web Site)

Beiträge: 1 128

Beruf: Jurist

Wohnort: New Alcantara

Bundesstaat: -

What's Up?
Derzeit mal wieder im Kapitol tätig...
  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Juni 2008, 18:12

Zitat

Original von Michael Tang
Mal abwarten, wie die Lage in Russland sich in den nächsten Jahren entwickelt... vielleicht zeigt sich ja, dass Putin sich mit "Milchbubi" Medwedew verschätzt hat und dieser sich genauso von seinem "Erfinder" emanzipiert wie Putin einst von Jelzin.

Bei jemandem, mit dem Putin seit Anno Tobak zusammengearbeitet hat, zweifle ich daran irgendwie...
Aber zu wünschen wäre es in jedem Falle.
Ulysses S. Finnegan jr.

Former Chief Justice of the United States and of the Free State of New Alcantara
VI. Vice-President of the United States & Former United States Attorney General

Beiträge: 353

Wohnort: Castle Rock

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Juni 2008, 20:56

Unser Präsident ist doch auch nur ein Kasperle der Regierungschefin. Und wie eidgenössischen Medien aktuell berichten, hat auch Frau Merkel Ostblock-Geheimdiensterfahrung. ;)

Caleb McBryde

Assentian Democrat

Beiträge: 2 080

Beruf: Politician

Wohnort: Ashville, AA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Juni 2008, 01:31

Das mit Angie glaube ich nicht so. Da wurden im aktuellen Stasi - Wahn mal nur wieder ein paar olle Kamellen hoch geholt.
Und der Bundespräsident. Nun gut...hat jemand gestern vielleicht Extra3 gesehen? :D