Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Democratic Party

Spokeswoman Emily Washington

Beiträge: 307

Beruf: Pressesprecherin

Bundesstaat: Bundesweit

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. April 2009, 09:22

Democratic Primary: New Alcantara



Handlung:Seit dem Morgen sind die Wahllokale zur ersten demokratischen Vorwahl in New Alcantara geöffnet. Zur Abstimmung zugelassen sind nur eingetragene Demokraten. Diese wählen ihren Spitzenkandidaten zwischen Gov. McBryde und Sen. Hodges aus Freeland. Beide sind Mitglieder der Administration von Präsidentin McGarry, die aus dem Buffalo State stammt. Sie hat bisher keine Präferenz bekannt.

Charlotte McGarry

XXII. President of the USA

Beiträge: 5 538

Wohnort: Stars Hollow, N.A.

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. April 2009, 13:04



Handlung:Präsidentin McGarry geht in ihrer Heimatstadt Hilsburg in New Alcantara zum örtlichen Wahllokal, um ihre Stimme in der demokratischen Vorwahl abzugeben. Auf dem Rückweg beantwortet sie einige Journalistenfragen:


Madam President, für wen haben Sie Ihre Stimme abgegeben?
Die Demokratische Partei hat zwei hervorragende Kandidaten, für die ich gerne aus dem Weißen Haus ausziehe. Gov. McBryde und Sen. Hodges werden beide einen sauberen, fairen und sachlichen Wahlkampf führen und die Einheit der Demokraten nicht beschädigen.

Was halten Sie vom republikanischen Kandidaten?
Sen. Scriptatore ist ein enger Freund meiner Familie, den ich allen Differenzen zum Trotz persönlich sehr schätze.

Wann wird es eine Lösung für den Konflikt mit Futuna geben? Stehen die Zeichen auf Krieg?
Niemand hat die Absicht, einen Krieg zu führen. Ich werde astorischen Müttern nicht ihre Söhne rauben, weil ich mich weigere, mit Futuna zu sprechen. Wer das unterstellt, den sollte man nach seinem persönlichen Interessen angesichts dieser Unterstellung befragen - man würde sicher fündig. Einer meiner engsten Berater hält sich derzeit in Futuna auf, ich selbst stehe im ständigen Kontakt mit den Regierungen Albernias, des Empire-Unis und der Demokratischen Union. Sobald es Resultate gibt, wird das Weiße Haus darüber informieren.

Sind Sie mit Ihrer Präsidentschaft zufrieden?
Ich bin mit meiner Präsidentschaft noch lange nicht fertig. Am Ende wird Astor mit mir zufrieden sein können.

Handlung:Mit einem Lachen steigt McGarry in ihren Wagen. Kaum sitzt sie, wird die Tür von einem Secret-Service-Agent geschlossen und die Kolonne setzt sich in Bewegung.
XXII. PRESIDENT of the UNITED STATES
· · ·
Former GOVERNOR and SENATOR of the FREE STATE of NEW ALCANTARA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charlotte McGarry« (27. April 2009, 13:05)