Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JVF

Retired Politician

Beiträge: 3 111

Wohnort: Lyton

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

41

Freitag, 24. September 2010, 00:55

Zitat

Original von Gregory Jameson
Was haben die IDs folgenden ID gemeinsam?

1.Paul Cunningham
2. Charlotte McGarry
3. John Shepard
4. Liam Aspertine
5. JVF
6. Lovestone
7. Ashley Fox

Sie sind alle unsichtbar, als ob sie was zu verbergen hätten ... und dennoch weiß ich, dass alle in der letzten halben Stunde online waren ...

Edit: packen wir noch McQueen dazu, der grade ins Forum kam ... ;)

Bei mir liegst du falsch. Ich habe die letzten zwei Stunden ohne Pause gezockt :D

Ich revidiere: Da ich mich nicht ausgeloggt hatte, hast du wohl recht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JVF« (24. September 2010, 01:04)


Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

42

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:49

So, ich muss jetzt mal auf einen lustigen Fakt hinweisen:

Das Universum liebt mich!

Beweis: Letzte Woche war ich völlig fertig und für drei Stunden im emotionalen Keller voller Selbstmitleid und sehr pathetisch. Daraufhin beschloss das Universum, mir zu zeigen, dass es mich lieb hat.

1. Am gleichen Abend rief mein bester Freund an und stellte einen Irrtum meinerseits richtig, wodurch wir uns nun am Samstag endlich mal wieder treffen.
2. Am Samstag vermittelten mir fünf Leute, wie begehrenswert ich doch wäre und ich sagte ihnen allen vorerst ab.
3. Ebenfalls an diesem Tag rief eine Freundin an, die ich bei ihrem Umzug versetzt habe. Sie freue sich darauf, mich um Weihnachten rum zu sehen(sie wohnt nun in Göttingen)
4. Am Sonntag regte sich ein seltsames Gefühl bei mir und ich kann mir zum ersten Mal seit 3 Jahren vorstellen, nicht mehr Single zu sein.(Nur Inception hatte ne Macke, als hätten wir so groß auf den Film achten können)
5. Am Montag traf endlich meine Urkunde ein, die mir bestätigt, dass ich M.A. pol. bin.(Notenschnitt 2,2, zwar nicht berauschend aber okay)
6. Heute lud mich das deutsche Studentenhilfswerk ein, demnächst zu einem Vorstellungsgespräch zu kommen. Ich habe mich da als internationaler Kontaktbetreuer beworben.
7. Und als Highlight zum Schluss: Als ich heute im Fitnessstudio abwog, ob ich der Person vom Sonntag einen Gutschein zu Weihnachten schenken sollte, kam im Fernsehen dort die Frage, wie sich Alkohol und Fettverbrennung vertragen. Das tun sie natürlich gar nicht, vor allem wenn es süßer, zuckerreicher Alkohol ist. Das musste ich leicht böse lächeln.

Wenn ich jetzt noch Lotte spiele und gewinne, fange ich an, mir Sorgen zu machen. Deswegen spiele ich kein Lotto :P

Beiträge: 1 408

Beruf: Literaturprofessor

Wohnort: Sheridan, Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. Dezember 2010, 16:09

Note 2,2 finde ich jetzt nicht schlecht.
Former Secretary of Defense
Former Governor and Senator of Savannah



Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

44

Dienstag, 14. Dezember 2010, 23:33

Es ergab sich übrigens noch ein 8., jetzt hab ich Angst^^

Mark Coburn

CEO of Cerberus

Beiträge: 207

Beruf: CEO of Cerberus

Wohnort: El Campello, Hybertina

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 14. Dezember 2010, 23:46

Zitat

Original von Liam Aspertine
Es ergab sich übrigens noch ein 8., jetzt hab ich Angst^^

Der Lotto-Gewinn? ;)
Mark Coburn
CEO of Cerberus
El Campello, Hybertina
Member of the Republican Party





J. Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14. Dezember 2010, 23:47

Wenn er das heute schon weiß, ist da etwas faul. ;)
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

47

Dienstag, 14. Dezember 2010, 23:57

Keine Sorge, so nun auch wieder nicht^^

Mark Coburn

CEO of Cerberus

Beiträge: 207

Beruf: CEO of Cerberus

Wohnort: El Campello, Hybertina

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 13:02

Falls jemand von euch Interesse an einem Schneehaufen mit einer Größe von ca 3x5x1,5m hat, so kann er einfach einmal bei eBay schauen :crazy
Mark Coburn
CEO of Cerberus
El Campello, Hybertina
Member of the Republican Party





Lovestone

Someone

Beiträge: 404

Beruf: Überlebenskünstler

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 13:20

Die Fragen sind zu geil...

Zitat

Handelt es sich um Markenschnee mit Herkunftsnachweis? Ich bräuchte für die Flocken unbedingt einen Stammbaum, da ich selbst Schnee züchte. Vielen Dank.


:hammer

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

50

Montag, 20. Dezember 2010, 17:28

Ich lese gerade über den ibisköpfigen Kotkäfer des Todes mit Armen, in denen er den Dreschflegel des Todes hält. Ich glaube, ich werde den Rest des Tages grinsen.

John Donson

Mayor of Port Virginia

Beiträge: 161

Beruf: Mayor of Port Virginia

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

51

Montag, 20. Dezember 2010, 18:39

Die kalifornische Metropole Miami

Verdammte Plattentektonik. ;)
John H. Donson
Port Virginia


„Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.“
(Benjamin Franklin)

Beiträge: 1 408

Beruf: Literaturprofessor

Wohnort: Sheridan, Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

52

Montag, 20. Dezember 2010, 19:01

Das ist jetzt aber voll peinlich.
Former Secretary of Defense
Former Governor and Senator of Savannah



Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

53

Montag, 20. Dezember 2010, 19:24

Zitat

Kalifornien steht vor dem Bankrott. In Colorado werden Straßen abgerissen und Beleuchtungen nachts ausgeschaltet, weil Geld für die Wartung fehlt. In Detroit können Müllabfuhr und Lehrer nicht mehr bezahlt werden. In einer amerikanischen Kleinstadt in Tennessee brennen Häuser nieder, weil die Bewohner den Selbstbehalt der Feuerwehr nicht bezahlen können. Dem amerikanischen Sozialsystem, löchrig wie es ist, fehlen Milliarden. Die Gefängnisse laufen über. Und dabei sind die USA nur ein besonders plakatives Beispiel für eine Entwicklung, die alle Industriestaaten ergriffen hat. Der Staat ist immer weniger in der Lage, selbst elementaren hoheitlichen Aufgaben nachzukommen. In Deutschland ist die Entwicklung – noch – subtiler spürbar, etwa in der schlechten Winterräumung, in der Teuerung von Energie und Wasser, der langsam erodierenden Gesundheitsversicherung, den Rentenkürzungen und der zunehmenden Zahl an Obdachlosen. Diese Entwicklung ist eine Konsequenz des Rückzugs des Staates aus dem Alltagsleben, Konsequenz einer starken Beschneidung von Etats und Kompetenzbereichen unter dem Verdikt, dass die Bürger ihre Steuergelder am besten selbst verwalten und die Wirtschaft ohne staatliche Einmischung am stärksten boomt.

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

54

Dienstag, 28. Dezember 2010, 09:29

Hier die sieben Gründe warum "Winnie
Pooh"
ein drogenverherrlichender Film ist:
1. Esel: ist alles egal, total langsam
und
unmotiviert = KIFFER
2. Ferkelchen: hat ständig Angst,
sieht
Gespenster und leidet unter
Verfolgungswahn
PILZE
3. Rabbit: will alles haben ("alles
meins,
alles meins") und dazu die riesen Nase
=
KOKSER
4. Tigger: Kann nicht still stehen,
springt
und hüpft durch die Gegend ohne müde
zu
werden = EXTASY
5. Christopher Robin: kann mit Tieren
rede=
BEWUßTSEINSERWEITERNDE DROGEN
6. Winnie Pooh: steht auf Süsses,
seine
Tagträume und seine Fantasie reichen
ins
Grenzenlose = LSD
7. und zu guter letzt die Eule: Sie
hilft
immer wenn jemand "Probleme" hat = DER
DEALER

55

Montag, 3. Januar 2011, 20:14

Es gibt nun eine League of Awesomeness ...
Across this crooked land
Runs a crooked man
Our loved ones die
Under the hammer
Of the Soviet sun

Es lääbt Igor! ES LÄÄÄÄÄBT! Irkanien!
Youtube
Blog

Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

56

Montag, 3. Januar 2011, 21:39

Heute konnte ich mich genau so wenig beherrschen wie Hans Landa.

Und das allein wegen der Optik ... :D
ein 1,80 großer Mann ist mit einem 1,66 großen ... "Alpharüde" zusammen ...
Aus meinen 1,90 m konnt ich da nicht anders als herabschauen ... :D
Gregory Jameson M.D.
I was: Member and Chairman of the Democratic Party
Member and President of the United States Senate
Member and Speaker of the House of Representatives
Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 5. Januar 2011, 18:06

Pass du nur auf, dass du keine großen Augen bekommst, wenn er sich auszieht. Ein Traum in pin- ich meine lavendelfarben!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liam Aspertine« (5. Januar 2011, 18:07)


Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 5. Januar 2011, 18:47

Was für eine Enttäuschung ... :censored ;)
Gregory Jameson M.D.
I was: Member and Chairman of the Democratic Party
Member and President of the United States Senate
Member and Speaker of the House of Representatives
Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 24. März 2011, 19:55

Ich stand heute am Mahnmal der Bundeswehr für die getöteten Soldaten hinter dem Bundesverteidigungsministerium und habe zum ersten Mal in meinem Leben bedauert, nicht zum Bund gegangen zu sein. Aus folgenden drei völlig verschiedenen Gründen:

1. Im Gegensatz zu meiner damaligen Arbeit bei Wind und Wetter in freier Natur mit umfassender körperlicher Tätigkeit war die Bundeswehrzeit von Freunden und Bekannten, die dort waren, bis auf eine Ausnahme wie ein Sauffest ohne großartiges Engagement mit besserer Bezahlung als ich sie hatte.
2. Es wäre nicht schlecht zu wissen, wie so ein Apparat von innen aussieht und man ihn selbst erlebt hat.
3. Es mag nicht schlecht sein zu wissen, wie man mit Waffen umgeht.

Daran hätte ich fast laut gelacht, denn kein einziges Mal habe ich es bedauert, um meinem Land eventuell in dieser Sache zu dienen - aber ich glaube, ich diene ihm an anderen Orten sowieso besser. Vielleicht war es auch Scham, weil es ein Mahnmal war. Allerdings ein Verbrechen an der Architektur. Käthe Kollwitz konnte es wesentlich besser.

Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 24. März 2011, 20:40

Da hab ich einen viel besseren Fun Fact of the Day:

Ich habe mir zwei Dinge verordnet:
1. Alkoholverbot an allen Wochentagen,
2. keine Kohlenhydrate mehr nach 18.00 Uhr.

Lachsfilet direkt aus dem Kühlschrank mampfen ist demnach zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich ;)
Gregory Jameson M.D.
I was: Member and Chairman of the Democratic Party
Member and President of the United States Senate
Member and Speaker of the House of Representatives
Secretary of the Interior, Governor of Hybertina and Laurentiana