Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herb Saigon

Independent

Beiträge: 1 781

Beruf: Senator

Wohnort: Tara / Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Mai 2009, 21:38

Manual of Traffic Signs

Honorable Gouvernors,

der Übersicht wegen werde ich das "Manual of Traffic Signs" schrittweise hier veröffentlichen. Für Diskussionen stehe ich ihnen hier zur Verfügung.



REGULATORY SIGNS



Article 1.1 - Priority




"STOP"
(Beide Varianten sind möglich.)

Bei diesem Zeichen muß an der dafür vorgesehenen Linie angehalten werden.




"STOP ALL WAY"
(Beide Varianten sind möglich.)

Bei diesem Zeichen müssen alle Fahrzeuge auf allen Spuren, unabhänging davon in welche Richtungen diese verlaufen, an der dafür vorgesehenen Linie anhalten.




"YIELD"
(Beide Varianten sind möglich.)

Bei diesem Zeichen muß nicht angehalten, allerdings muß der fließende Verkehr vorangig behandelt werden.




"YIELD TO ONCOMING TRAFFIC"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Bei diesem Zeichen muß dem entgegenkommenden Verkehr Vorang gewährt werden.




"YIELD HERE FOR PEDESTRIANS"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Bei diesem Zeichen muß den Fußgängern Vorang gewährt werden.



Article 1.2 - Turn




"DON'T TURN LEFT"

Bei diesem Zeichen darf nicht nach links abgebogen werden.




"DON'T TURN RIGHT"

Bei diesem Zeichen darf nicht nach rechts abgebogen werden.




"NO U-TURN"

Bei diesem Zeichen darf keine Kehrtwendung (weder nach rechts noch nach links) vollzogen werden.




"ONLY LEFT"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Bei diesem Zeichen darf auf der befahrenen Spur nur nach links abgebogen werden.




"ONLY RIGHT"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Bei diesem Zeichen darf auf der befahrenen Spur nur nach rechts abgebogen werden.




"ONLY THROUGH"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Bei diesem Zeichen darf auf der befahrenen Spur nur geradeaus gefahren werden.




"ONLY LEFT & THROUGH"

Bei diesem Zeichen darf auf der befahrenen Spur nur nach links abgebogen oder geradeaus gefahren werden.




"ONLY RIGHT & THROUGH"

Bei diesem Zeichen darf auf der befahrenen Spur nur nach rechts abgebogen oder geradeaus gefahren werden.




"TWO WAY LEFT TURN WAY"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Bei diesem Zeichen müssen Abbieger auf der befahrenen Spur voreinander mit den Abbiegern der entgegenkommenden Spur abbiegen.



Article 1.3 - Speed




"MINIMUM SPEED"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen gibt die Geschwindigkeit an, die auf diesem Streckenabschnitt mindestens gefahren werden muß. Fahrzeuge die diese Geschwindigkeit nicht erreichen können dürfen diese Abschnitte nicht befahren.




"SPEED LIMIT"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen gibt die allgemeine Höchstgeschwindigkeit auf einem gewissen Streckenabschnitt an.




"TRUCK SPEED LIMIT"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen gibt die Höchstgeschwindigkeit für Trucks auf einem gewissen Streckenabschnitt an.




"NIGHT SPEED LIMIT"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen gibt die allgemeine Höchstgeschwindigkeit bei Nacht auf einem gewissen Streckenabnschnitt an.



Article 1.4 - Lanes




"BIKE LANE"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen weist auf einen Fahrradweg hin, der ausschließlich nur von Fahrrädern (nicht von mototrisierten Zweirädern) befahren werden darf.




"BUS LANE"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen weist auf eine Busspur hin, die ausschließlich von Nah- und Fernverkehrsbussen sowie Schulbussen befahren werden darf.




"TAXI LANE"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen weist auf eine Taxispur hin, die ausschließlich von Taxis (Yellow Cabs) befahren werden darf.




"BUS LANE AHEAD"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen weist auf eine Busspur hin, die entweder die befahrene Spur kreuzt oder aber von dieser abzweigt.




"BUS & TAXI ONLY"
(Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen weist auf eine Fahrspur hin, die ausschließlich von Nah- und Fernverkehrsbussen sowie Schulbussen und Taxis (Yellow Cabs) an bestimmten Tagen zu bestimmten Uhrzeiten befahren werden darf.


Owner of the Congressional Gold Medal
Former Governor & Senator of the State of Savannah

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herb Saigon« (28. Mai 2009, 21:58)


JVF

Retired Politician

Beiträge: 3 111

Wohnort: Lyton

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Mai 2009, 21:50

:applaus

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Mai 2009, 21:51

Sehr schön. :applaus

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Norman Howard Hodges

Elder Statesman

Beiträge: 3 091

Wohnort: Gareth, Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Mai 2009, 21:53

Ich darf zwar hier eigentlich nichts sagen und sage deshalb erstmal :applaus, aber bei "Bus & Taxi Only" müsste es in der barnstorvischen Variante doch auch die barnstorvischen Wochentagsbezeichnungen geben, oder?

Beiträge: 1 075

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Hello Laurentiana again!
  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Mai 2009, 22:13

Gute Arbeit. Dem ist bisher nichts zu zufügen
Benjamin McNamara
Former Governor of the Commonwealth of Hybertina

Herb Saigon

Independent

Beiträge: 1 781

Beruf: Senator

Wohnort: Tara / Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Mai 2009, 22:23

Zitat

Original von Norman Howard Hodges
[...] aber bei "Bus & Taxi Only" müsste es in der barnstorvischen Variante doch auch die barnstorvischen Wochentagsbezeichnungen geben, oder?


Wie sind denn die genauen Bezeichnungen dafür? Dann kann das nachträglich geändert werden.

Owner of the Congressional Gold Medal
Former Governor & Senator of the State of Savannah

Norman Howard Hodges

Elder Statesman

Beiträge: 3 091

Wohnort: Gareth, Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Mai 2009, 22:35

LUN für Lundi (Montag) - VEN für Vendredi (Freitag).

Beiträge: 3 628

Beruf: Betriebsleiter Anderson Company Ultd. Albernia / Nationaltrainer der astorischen Fußballnationalmannschaft

Wohnort: Northwood, Peninsula

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Mai 2009, 09:53

:applaus
Sehr gute Arbeit!
--------------------------------------
Best regards
Dwain Anderson

JVF

Retired Politician

Beiträge: 3 111

Wohnort: Lyton

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Mai 2009, 09:55

Eine Frage, rechnen wir in Astor eigentlich mit mph oder mit km/h?

Beiträge: 3 628

Beruf: Betriebsleiter Anderson Company Ultd. Albernia / Nationaltrainer der astorischen Fußballnationalmannschaft

Wohnort: Northwood, Peninsula

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Mai 2009, 10:27

Zitat

Original von Jeffrey Fillmore
Eine Frage, rechnen wir in Astor eigentlich mit mph oder mit km/h?

Ich würde zu mph tendieren.
--------------------------------------
Best regards
Dwain Anderson

Jenson Wakaby

Senator of Chan-Sen

Beiträge: 1 798

Beruf: Senator

Wohnort: Chan-Sen

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Mai 2009, 19:01

Ich denke auch, dass hier in Astor Meilen gelten sollten.
sig.
Jenson Wakaby
Shenghei Tigers - ABA-Champions 2007/II and 2008/I
- Winner of the Superbowl III 2008 - Winner of the FBA-Trophy 2008 & 2009

Owner of the "Three Lions" in Shenghei



Herb Saigon

Independent

Beiträge: 1 781

Beruf: Senator

Wohnort: Tara / Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Mai 2009, 21:32

Zitat

Original von Jeffrey Fillmore
Eine Frage, rechnen wir in Astor eigentlich mit mph oder mit km/h?


Natürlich sind alle Angaben in mph.

Zitat

Original von Norman Howard Hodges
LUN für Lundi (Montag) - VEN für Vendredi (Freitag).


Wird dann heute noch erledigt, Mr. Hodges.

Owner of the Congressional Gold Medal
Former Governor & Senator of the State of Savannah

Herb Saigon

Independent

Beiträge: 1 781

Beruf: Senator

Wohnort: Tara / Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. Mai 2009, 21:59

Die barnstorvische Variante wurde hinzugefügt.

Owner of the Congressional Gold Medal
Former Governor & Senator of the State of Savannah

Norman Howard Hodges

Elder Statesman

Beiträge: 3 091

Wohnort: Gareth, Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Juni 2009, 20:57

Wunderbar. Und schon bin ich wieder weg. :)

Herb Saigon

Independent

Beiträge: 1 781

Beruf: Senator

Wohnort: Tara / Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:02



WARNING SIGNS



Article 2.1 - Curves




"CHEVRON"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer stärkeren Kurve.




"CURVE"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer langgezogenen Kurve.




"CURVE WITH ADVISORY SPEED"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer langgezogenen Kurve, die mit einer gewissen Geschwindigkeit befahren werden muß.




"TURN"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer scharfe Kurve.




"TURN WITH ADVISORY SPEED"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer scharfe Kurve, die mit einer gewissen Geschwindigkeit befahren werden muß.




"REVERSE TURN"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer scharfe S-Kurve.




"WINDING ROAD"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor mehreren scharfen Kurven die kurz hintereinander folgen.




"HAIRPIN CURVE"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer 180°-Kurve.




"TRUCK ROLLOVER"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Straße auf der Kippgefahr für LKW und ähnliche Fahrzeuge besteht.



Article 2.2 - Intersection




"CROSS ROAD"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Kreuzung.




"SIDE ROAD"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer T-Kreuzung mit seitlicher Straßeneinmündung.





"SIDE ROAD DIAGONAL"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer diagonal abzweigenden Straße.




"T-INTERSECTION"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer T-Kreuzung mit zwei seitlichen Straßeneinmündungen.




"Y-INTERSECTION"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer T-Kreuzung mit zwei seitlich diagonal abzweigenden Straßeneinmündungen.




"CIRCULAR INTERSECTION"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einem Kreisverkehr.



Article 2.3 - Advance Traffic Control




"SIGNAL AHEAD"
(Alle vier Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Signal- oder Ampelanlage.




"STOP AHEAD"
(Alle vier Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einem Stopschild oder Haltelinie.




"YIELD AHEAD"
(Alle vier Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor der Vorfahrt einer kreuzenden Straße.




"SPEED REDUCTION AHEAD"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Reduzierung der Geschwindigkeit auf dem kommenden Straßenabschnitt.




"DRAW BRIDE AHEAD"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Zug- oder Hebebrücke für den Schiffsverkehr.


Owner of the Congressional Gold Medal
Former Governor & Senator of the State of Savannah

Herb Saigon

Independent

Beiträge: 1 781

Beruf: Senator

Wohnort: Tara / Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:04



Warning Signs



Article 2.4 - Merge




"MERGE"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Auffahrt die auf die befahrene Spur führt.




"ADDED LANE"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer zweiten, ankommenden Spur zur befahrenen Straße hin.




"LANE ENDS"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor dem Ende einer Spur auf der befahrenen Straße (Reißverschlußverfahren).



Article 2.5 - Width Restriction




"NARROW BRIDGE"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer schmalen Brücke die, je nach Zusatzzeichen, eventuell nur von einem Fahrzeug in eine Richtung gleichzeitig befahren werden kann.




"ONE LANE BRIDGE"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer einspurigen Brücke.



Article 2.6 - Divided Highway




"DIVIDED HIGHWAY"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor einer festinstallierten Fahrbahntrennung in unmittelbarer Entfernung.




"DIVIDED HIGHWAY ENDS"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor dem Ende einer festinstallierten Fahrbahntrennung in unmittelbarer Entfernung.




"TWO WAY TRAFFIC"
(Alle vier Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt nach einer einspurigen Fahrbahn vor möglichem Gegenverkehr.



Article 2.7 - Hills and Lining




"HILL"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor starkem Gefälle im Gelände. Besondere Gefahr geht hier für LKW's aus.




"HILL WITH GRADE"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor starkem Gefälle im Gelände mit Angabe des Neigungswinkels.




"NEXT MILES"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Gefahr die über eine gewisse Distanz besteht. Meistens als Zusatzzeichen angebracht.




"RUNAWAY TRUCK RAMP"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer einer Abfahrt für LKW's die aufgrund der Straßenbeschaffenheit oder der Witterungsverhältnisse die Fahrbahn verlassen müssen.




"SAND / LINING"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor der Veränderung der Straßenbeschaffenheit. Der sachliche Inhalt des Zeichens kann variieren.

Owner of the Congressional Gold Medal
Former Governor & Senator of the State of Savannah

Beiträge: 360

Beruf: Former Governor of Astoria State

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. Januar 2010, 03:37

Schön.

Gianluigi diAstoria
Former Governor of Astoria State

Herb Saigon

Independent

Beiträge: 1 781

Beruf: Senator

Wohnort: Tara / Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

18

Montag, 11. Januar 2010, 22:48


Warning Signs



Article 2.8 - Pavement Condition




"BUMP"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer Unebenheit auf der Fahrbahn, meistens vor Geschwindigkeitsbegrenzungserhebungen.




"NO CENTER STRIPE"
(Beide Varianten sind möglich. Zusätzlich zweisprachig für Freeland.)

Dieses Zeichen warnt vor einer fehlenden mittleren Fahrbahnmarkierung.




"SLIPPERY"
(Beide Varianten sind möglich.)

Dieses Zeichen warnt vor Schleudergefahr auf der Fahrbahn durch Verschmutzung, Glätte o.ä.


Owner of the Congressional Gold Medal
Former Governor & Senator of the State of Savannah

Richard Grey

Former U.S. President

Beiträge: 1 872

Wohnort: Williamsburg, NA

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. Januar 2010, 18:59

Vielen Dank für die hervorragende Arbeit, Herr Kollege.
Präsident und Manager der Willamsburg Rapids

Former (XXVII.) President of the United States of Astor

Proud Alcantero

Jenson Wakaby

Senator of Chan-Sen

Beiträge: 1 798

Beruf: Senator

Wohnort: Chan-Sen

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. Januar 2010, 17:20

Ja, doch...schaut gut aus. Saubere Arbeit.
sig.
Jenson Wakaby
Shenghei Tigers - ABA-Champions 2007/II and 2008/I
- Winner of the Superbowl III 2008 - Winner of the FBA-Trophy 2008 & 2009

Owner of the "Three Lions" in Shenghei