Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jay Jay Blow

U.S. Citizen

Beiträge: 88

Beruf: Head-Shop Besitzer/Langzeitstudent

Wohnort: Western Islands

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Juli 2009, 21:41

Coffeeshop "High-Light"

Welcome to the High-Light!
Your place for Chill-Out in Freeland!





Werfen sie doch einen Blick in unser Angebot:

Price per Eigth (of an ounce)

Ambassadors Dreams (30$): Unsere Standardsorte! Milde Wirkung.

Vice-Presidents Dreams (35$): Zuchtauslese von Ambassadors Dreams! Stärkere Wirkung

Evil Evans (38$): Macht sie nach einer Phaser hoher Aktivität nahezu bewegungsunfähig. Für diesen Trip sollten sie sich Zeit nehmen!

Jefferson Delight (40$): Unterschiedliche Wirkungen. Sie werden ruhiger, doch es kann auch sehr belebend wirken, was sich in in zyklisch auftretende Redeflashs niederschlägt.

Malroys Vision (45$): Wirkung setzt in der Regel nach einigen Wochen ein. Danach gleiten sie langsam hinüber in einen angenehmen Rausch. Aktivitäten sollten/können sie dann jedoch nicht mehr ausführen.

Templeton Haze (50$): Führt zunächst zu Hyperaktivität in Verbindung mit gesteigertem Selbstbewußtsein. Kann aber zu einem schnellen Absturz führen! Nur etwas für Kenner!




Enjoy our shop!
Jay Jay Blow
Owner of the "High Light"


Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von »Jay Jay Blow« (12. Juli 2011, 22:33)


Caleb McBryde

Assentian Democrat

Beiträge: 2 080

Beruf: Politician

Wohnort: Ashville, AA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Juli 2009, 02:57

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)

Ums realistischer zu machen, Preise per Eigth (of an ounce) nehmen. Das ist in den USA die Standardangabe.

Jay Jay Blow

U.S. Citizen

Beiträge: 88

Beruf: Head-Shop Besitzer/Langzeitstudent

Wohnort: Western Islands

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Juli 2009, 15:02

Zitat

Original von Caleb McBryde
SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)

Ums realistischer zu machen, Preise per Eigth (of an ounce) nehmen. Das ist in den USA die Standardangabe.


Habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber ich kannte die Größenverhältnisse nicht ;)
Jay Jay Blow
Owner of the "High Light"



Caleb McBryde

Assentian Democrat

Beiträge: 2 080

Beruf: Politician

Wohnort: Ashville, AA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Juli 2009, 16:57

Eine Achtel Unze sind circa 3,5g. Preise fangen dann bei ca. $30 (richtigen Mist und Braunes kriegt man auch schon fuer $20) an und wenn man wirklich Gutes will pendelt es sich so um die $50 bis $60 ein.

Kann da jetzt aber auch nur fuer Western Pennsylvania sprechen...;)

Declan Fitch

Governor of Astoria State

Beiträge: 2 178

Beruf: Governor, Representative

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Juli 2009, 17:36

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)

Zitat

Original von Caleb McBryde
[simoff]
Ums realistischer zu machen, Preise per Eigth (of an ounce) nehmen. Das ist in den USA die Standardangabe.

Zitat


Na da kennt sich aber einer aus! Ich glaub ich schick euch mal die Initiative for Astor vorbei :D
[/simoff]
R.I.P.
DECLAN FITCH
1965 - 2009
Father, Husband, Governor, Representative

6

Montag, 13. Juli 2009, 18:14

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Wenn ich lese wohin Mr. McBryde bei seinen angekündigten Abwesenheiten ist, sollte er das auch. ;)

Jay Jay Blow

U.S. Citizen

Beiträge: 88

Beruf: Head-Shop Besitzer/Langzeitstudent

Wohnort: Western Islands

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Juli 2009, 18:19

Darf ich den Herren etwas anbieten?

Vielleicht einige Magic-Brownies?

Jay Jay Blow
Owner of the "High Light"



Caleb McBryde

Assentian Democrat

Beiträge: 2 080

Beruf: Politician

Wohnort: Ashville, AA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Juli 2009, 18:32

Zitat

Original von Jay Jay Blow
Darf ich den Herren etwas anbieten?

Vielleicht einige Magic-Brownies?


Hihi...die sollten $5 das Stueck sein. :D
Ganz beliebt sind auch kleine Rice Crispy Munchies...;)

Jay Jay Blow

U.S. Citizen

Beiträge: 88

Beruf: Head-Shop Besitzer/Langzeitstudent

Wohnort: Western Islands

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Juli 2009, 15:48

Ich glaube das Templeton Haze sollte ich aus dem Sortiment nehmen. Das wirkt bei manchen Kunden überhaupt nicht verträglich. Die sind total drauf! ;)
Jay Jay Blow
Owner of the "High Light"



Lindsey McIlroy

U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia

Beiträge: 1 187

Wohnort: Amada, Freeland

Bundesstaat: -

What's Up?
Back in town!
  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. August 2012, 16:12

Das kulinarische Angebot in Freeland jedenfalls ist "interessant" ;)
With kind regards
Lindsey McIlroy (D-FL)
Former Vice-President of the United States


Lindsey McIlroy

U.S. Ambassador to the Kingdom of Albernia

Beiträge: 1 187

Wohnort: Amada, Freeland

Bundesstaat: -

What's Up?
Back in town!
  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. August 2012, 17:06

Wahlkampfhelfer verteilen Flyer:

With kind regards
Lindsey McIlroy (D-FL)
Former Vice-President of the United States


Varian Maltravers

U.S. Citizen

Beiträge: 61

Bundesstaat: -

What's Up?
Buy weapons, they are useful!
  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 11:48

Handlung:Kommt herein und setzt sich an die Bar um sich umzusehen und eventuell etwas zu bestellen.
Waffenhändler

Liam Hamilton

First Gentleman

Beiträge: 83

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 17:28

Handlung:Als er einen Freund in Freeland besucht hat, kommt er anschließend auf dessen "Empfehlung" noch im High-Light vorbei und studiert ein bisschen das Sortiment. Wirklich sicher was er sich zutrauen sollte ist er sich lange Zeit nicht, ehe seine erste Wahl dann vorsichtig auf den Ambassador Dream's fällt.
First Gentleman

Varian Maltravers

U.S. Citizen

Beiträge: 61

Bundesstaat: -

What's Up?
Buy weapons, they are useful!
  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 19:24

Handlung: Varian hat zwischenzeitlich begonnen aus einem kleinen silbernen Flachmann zu trinken, weil ihm anscheinend nichts auf der Karte zusagt, als er den neuen Gast erspäht...


Hey jungchen, du bist ja wohl ein ganz harter, was? Du solltest lieber die finger von so einem Zeug lassen, damit dein Hirn nicht bald aussieht wie ein Schwamm.

Handlung: Nimmt einen weiteren Schluck aus dem Flachmann und grinst schief
Waffenhändler

Liam Hamilton

First Gentleman

Beiträge: 83

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20:54

Handlung:Hebt eine Augenbraue und schaut den Gast an. Wirft einen Blick auf den Flachmann und schmunzelt

Da reden Sie wohl aus Erfahrung. Oder wieso trauen sie sich gar nichts aus dem Sortiment zu?
Und Jungchen gefällt mir auch nicht.

Handlung:Betrachtet seine Bestellung dennoch weiterhin skeptisch, bevor er sich langsam rantraut.
First Gentleman

Varian Maltravers

U.S. Citizen

Beiträge: 61

Bundesstaat: -

What's Up?
Buy weapons, they are useful!
  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 22:13

Handlung: Beginnt laut zu lachen


Das hat nichts mit zutrauen zu tun, ich möchte nur nicht unbekleidet und orientierungslos in einem Park aufwachen. Das nämlich passiert, wenn man so ein Zeug nimmt. Mach was du willst, ich habe dich gewarnt....Jungchen.

Handlung: Steckt den Flachmann weg, steht auf und geht auf den Tisch des anderen zu, wohl mit der Absicht, sich dort wieder zu setzen.
Waffenhändler

Liam Hamilton

First Gentleman

Beiträge: 83

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 22:51

Handlung:Nach den ersten zaghaften Versuchen hat er das Gefühl auch was zu merken. Ist ja gar nicht mal soo krass oder übel

Ich hab schon immer ganz gut gewusst, was geht und was nicht. Dass ich nackt in einem Park aufwache - dafür braucht es schon ein bisschen mehr als einen Abend im High-Light.

Handlung:Sieht den Mann zu ihm kommen und rollt mit den Augen

Ich habe nicht das Gefühl, dass du mich magst, also gibt es keinen Grund sich zu mir zu setzen. Außer du willst aufpassen und großer Bruder spielen. In dem Falle rate ich zum Haustier.

Handlung:Muss kurz leise lachen, verkneift es sich aber gleich wieder
First Gentleman

Varian Maltravers

U.S. Citizen

Beiträge: 61

Bundesstaat: -

What's Up?
Buy weapons, they are useful!
  • Nachricht senden

18

Freitag, 26. Oktober 2012, 19:03

Handlung:Schaut ziemlich ernst drein, zieht den Stuhl hervor und lässt sich schwungvoll auf diesem nieder. Stellt dann seinen Flachmann vor die Nase des unbekannten.


Varian, Varian Maltravers....Du bist ja ganz schön frech, sowas mag ich. Nimm lieber mal einen Schluck davon, dürfte dir besser bekommen. Aber spuck nicht gleich alles aus, ist ganz schön stark, zudem auch richtig teuer.

Handlung:Setzt ein breites Grinsen auf.


Was führt dich in so einen laden?

Handlung:Blickt ihn dann durchdringend an, etwa so, als könnte er seine Gedanken lesen.
Waffenhändler

Liam Hamilton

First Gentleman

Beiträge: 83

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

19

Freitag, 26. Oktober 2012, 19:15

Handlung:Er seufzt, als sich Varian zu ihm setzt. Den Flachmann lässt er erstmal da stehen, wo er ist


Na dann, setz dich doch...

Handlung:Eigentlich hatte er nicht vor weiter zu reden, aber der Dream wirkt halt doch so langsam ganz dezent. Als Liam dann noch den analytischen Blick bemerkt, dreht er sich Varian zu und schaut direkt, mit ebenso strengem Blick zurück. Eine der Lektionen, die einem die Politik lehrt

Ich war ein paar Tage bei einem Freund hier in Freeland. Ich komme eigentlich aus Greenville. Naja, jedenfalls hat der Freund mir das High-Light empfohlen, bevor ich wieder zurückfahre. Und schließlich hat meine neugierige Natur ihren Rest dazu gegeben ;)

Handlung:Er nimmt jetzt den Flachmann und nimmt einen kleinen Schluck, nicht ohne Varian aus dem Blickfeld zu weichen und stellt ihn anschließend wieder auf den Tisch zurück.

Ist ja tatsächlich ganz in Ordnung. Aber warum sitzt du in so einem "Laden" und trinkst dein eigenes Zeug?
First Gentleman

Jay Jay Blow

U.S. Citizen

Beiträge: 88

Beruf: Head-Shop Besitzer/Langzeitstudent

Wohnort: Western Islands

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

20

Freitag, 26. Oktober 2012, 22:11

Handlung:bringt Knabberzeug und weitere Getränke


Hey Guys, wenn ihr wollt, dann kann ich euch noch was von meiner neuen Züchtung anbieten: "Fanzy Footsies"
Jay Jay Blow
Owner of the "High Light"